Suche
  • Mr. eNz

Die Geldschublade nach Ladenschluss offen lassen?

Wahrscheinlich ist es Einigen aufgefallen, dass insbesondere Bäckereiketten Ihre Kassenladen nach Ladenschluss geöffnet lassen. Damit ist nicht der Fachbegriff "offene Ladenkasse" gemeint.


Dahinter steckt eine ganz einfache Logik, wenn ein potenzieller Einbrecher eine leere offene Kassenschublade sieht, so weiss er, dass es nichts in dem Laden zu holen gibt. Das verringert natürlich das Einbruchsrisiko.


Daher empfehle ich es allen Ladenbetreibern, bei der Kasse eine komplette Geldentnahme in der Kassensoftware zu buchen, und den Kasseninhalt vollständig zu leeren.


In unserem Shop können Sie Kassenladen aus Metall kaufen und diese auch an die Theke montieren. Der Anschluss ist universal RJ11 für die Verbindung mit dem Bondrucker oder direkt mit der Kasse. Dieser Anschluss ist nicht zu Verwechseln mit dem Lan Anschluss.


In Betrieben mit größeren Bareinnahmen sollte man täglich mehrmals Geld aus der Kassenlade zu entnehmen, für gewöhnlich können Kunden den Kasseninhalt sehen sobald dieser offen ist, ein mit Scheinen prall gefüllter Kassenbehälter ist deutlich attraktiver für Übeltäter als eine Lade mit dem nötigsten Wechselgeld. Unsere Kassenladen , haben frontal einen Schlitz in dem man auch größere Scheine einschieben kann, dieser verschwindet dann in einem Geheimfach.


Risikofrei dagegen ist natürlich der bargeldlose Geldverkehr, hierzu können Sie Kartenterminals von uns bestellen.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kassenführung

Kassenführung ​ Methoden zur Ermittlung der Tagesumsätze ​ Dem Unternehmer obliegt die Entscheidung, wie er seine Tagesumsätze ermittelt: Er kann die offene Ladenkasse, die elektronische Registrierkas